Link zur Startseite
titel: programm




Bleibt auf dem Laufenden:

Mailingliste abonnieren

Follow kinzig9 on Twitter

Kontakt: groessenwahn@kinzig9.de

Veranstaltungen September 2016

                			
Freitag, 02.09.2016 – ab 19.00 h – Größenwahn & Leichtsinn "Taste Cameroonian politics / Goutez à la politique camerounaise" *is a solidarity-event for a refugee-activist, organised by other activists *est un évènement de solidarité pour une activiste refugiée, organisé par d'autres activistes *ist ein Soli-Event für eine geflüchtete Aktivistin, organisiert von anderen Aktivist_innen 19:00 Cameroonian food 20:00 film (2008) & discussion with Cameroonian activists on the economic crisis, the riots & their impacts on feminist/gay movements in Cameroon 22:00 party with Karacho Rabaukin (https://soundcloud.com/karacho-rabaukin) von Raben (https://soundcloud.com/vonraben) Monty Cantsin (https://soundcloud.com/monty_cantsin) Entry: donation - free for refugees. Unfortunately non-wheelchair-accessible. Come and bring your friends! Leave racists, sexists & dogs at home! * * * * * * * * * * * * * "Taste Cameroonian politics / Goutez à la politique camerounaise" est un évènement de solidarité pour une activiste refugiée, organisé par d'autres activistes. 19:00 Cameroonian food 20:00 film (2008) & discussion avec des activistes du Cameroun : la crise économique, les émeutes & leurs effets sur les mouvements féministes/gays au Cameroun 22:00 party avec Karacho Rabaukin (https://soundcloud.com/karacho-rabaukin) von Raben (https://soundcloud.com/vonraben) Monty Cantsin (https://soundcloud.com/monty_cantsin) Gratuit pour les refugié.e.s, sinon faites un don à l'entrée ! Venez avec vos ami.e.s mais sans racistes, sexistes & chiens ! Malheureusement non accessible en fauteuil roulant. * * * * * * * * * * * * * "Taste Cameroonian politics / Goutez à la politique camerounaise" ist ein Soli-Event für eine geflüchtete Aktivistin, organisiert von anderen Aktivist_innen. 19:00 kamerunisches Essen 20:00 Film (2008) & Diskussion mit Aktivist_innen aus Kamerun über die ökonomische Krise, Ausschreitungen & deren Auswirkungen auf Bewegungen von Feminist_innen und Homosexuellen in Kamerun 22:00 Party mit Karacho Rabaukin (https://soundcloud.com/karacho-rabaukin) von Raben (https://soundcloud.com/vonraben) Monty Cantsin (https://soundcloud.com/monty_cantsin) Eintritt gegen Spende - für Geflüchtete kostenlos. Leider nicht rollstuhlzugänglich. Bringt eure Freund_innen mit, aber lasst Rassist_innen, Sexist_innen & Hunde zu Hause! Donnerstag, 15.09.2016, 18.30 h – 21.30 h, Größenwahn & Leichtsinn Sewing workshop Hello we are Mayka and Ana (seamstresses by passion and profession). We have a sewing workshop, where we can share knowledge and nice moments between needles, fabrics and threads. You are all welcomed with ot without experience. The places are limited, please email us to book yours ana@atientas.com /laindustriademayka@gmail.com. See you there! Donnerstag, 22.09.2016, 18.30 h – 21.30 h, Größenwahn & Leichtsinn Sewing workshop Hello we are Mayka and Ana (seamstresses by passion and profession). We have a sewing workshop, where we can share knowledge and nice moments between needles, fabrics and threads. You are all welcomed with ot without experience. The places are limited, please email us to book yours ana@atientas.com /laindustriademayka@gmail.com. See you there! Samstag, 24.09.2016 – 21.00 h – Größenwahn & Leichtsinn Antirepressions-Soliparty Was ich wähle? - Soli-Saufen! Samstag an die Theke, statt Sonntag in die Urne. Unterstützt unsere Wahlbekämpfer*innen mit ihren Repressionskosten. Musikalischer Support: - Tapete (Rap) - AMK (Rap) - NoCapNoStyle (femaleHipHop) - Schnöselpöbel (Trash) - Surprise (Techno) Extras: - Soli-Cocktails - Vodka-Wackelpudding Veranstaltende: chili [tk] - Antifaschistische Jugendgruppe aus Treptow-Köpenick (chili.blogsport.de) Sonntag, 25.09.2016 – 20.00 h – Größenwahn combatiente zeigt: revolution - politischer filmabend „Als der BRD-Staat rot sah – Justizopfer im Kalten Krieg“ Fernseh-Dokumentarfilm von Hermann G. Abmayr, 45 Minuten Widerstandskämpfer_innen, die unter den Nazis in Gefängnissen oder KZs saßen, standen im befreiten Dt. wenige Jahre später erneut wegen ihrer politischen Überzeugung vor Gericht. Während der Kommunistenverfolgung in der BRD wurden zw. 1950 und 1968 tausende wegen ihrer politischer Aktivitäten und Überzeugung verurteilt. Manchmal standen sie denselben Richtern gegenüber, die schon im Faschismus gegen sie "Recht" sprachen. combatiente zeigt: * revolution - politische filmabende * filme aus aktivem widerstand und revolutionären kämpfen * gelebte geschichte des widerstands Donnerstag, 29.09.2016, 18.30 h – 21.30 h, Größenwahn & Leichtsinn Sewing workshop Hello we are Mayka and Ana (seamstresses by passion and profession). We have a sewing workshop, where we can share knowledge and nice moments between needles, fabrics and threads. You are all welcomed with ot without experience. The places are limited, please email us to book yours ana@atientas.com /laindustriademayka@gmail.com. See you there! Gegen Homophobie, Transphobie, Rassismus, Sexismus und Antisemitismus! Die K9 versteht sich als Schutzraum, der jener Gewalt etwas entgegensetzen möchte: Wehren wir uns! Achtet auf euch und andere, bleibt zusammen und greift ein, wenn ihr Übergriffe beobachtet. Falls ihr euch auf Veranstaltungen in der K9 unwohl fühlt oder Hilfe braucht, sprecht uns, unsere Veranstalter_innen oder andere Gäste an. IMMER Bar Kneipe Café Liberación Montag bis Samstag ab 19 Uhr (Mai-September ab 17 Uhr) Nette Kneipe für nette Leute. Internet und Kicker umsonst. Fassbier, Cocktails und vieles mehr. Manchmal Konzerte, Filme, Ausstellungen. Das Liberación kann für öffentliche Veranstaltungen, Geburtstage oder sonstige Partys gemietet werden. Einfach in der Kneipe fragen. INFOS K9-Veranstaltungsetagen Räume für Veranstaltungen, Konzerte, Treffen, Parties! Diskussions-, Polit- und Infoveranstaltungen zahlen keine Miete! Anfragen in den Briefkasten oder an: groessenwahn@kinzig9.de K9 Hausprojekt Kinzigstraße 9 / 10247 Berlin U5 Samariterstraße oder S Frankfurter Allee www.kinzig9.de